Ingelfinger Weindorf

vom 13 - 15. Juni 2008

Rund um den Schwarzen Hof

Auch beim 14. Ingelfinger Weindorf durften wir nicht
fehlen. Doch der Ablauf war geringfügig anders.
Auch das Weindorf hat zuwachs durch neue
Teilnehmer bekommen in diesem Jahr

Am Freitag war die offizielle Eröffnung des
Weindorfes durch Bürgermeister Michael
Bauer. Wir trugen mit einigen Tänzen zum
Eröffnungsprogramm bei und verteilten
an die Bevölkerung noch Freiwein.
Die Stadtkapelle Ingelfingen spielte zur
Umrahmung und präsentierte gleich-
zeitig die neue Sängerin. Im
Schwarzen Hof spielte Wolfgang
Heieck
. Die Stimmung im Hof
Rockmusik auf der groß
war einfach Klasse.

Am Samstag war Rockmusik auf zwei Bühnen
angesagt. Auf der großen Bühne spielte die
Rockband United Sounds LTD.
Im Schwarzen Hof spielte die Band Rockhouse.
Die Stimmung war toll und das Wetter
spielte auch mit, obwohl die Temperaturen
nicht flauschig waren.

Am Sonntag hatten dann die Kindertanzgruppen
ihren Auftritt auf dem Weindorf.

Es war wieder ein tolles Weindorf. Auf ein
Wiedersehen im nächsten Jahr.

Titelbericht und Bericht aus dem
Echo vom 15.06.2008 inklusive
Bilder (1 und 2)

Bericht und Bilder aus der
Hohenloher Zeitung vom 17.06.08